VRF Ausseneinheiten

GERÄTEBESCHREIBUNG:

VRF-Ausseneinheiten ermöglichen den Anschluss vieler verschiedener Innengerätetypen, die alle einzeln und individuell bedient und geregelt werden können. Großer Vorteil ist die Versorgung der Innengeräte über nur ein Aussengerät.

Das SMMSi bietet mit bis zu drei hocheffizienten Gleichstrom- Doppel-Rollkolben-Kompressoren und neuesten vektorgesteuerten Invertern absolute Neuerungen im Bereich Energieeffizienz. Die intelligente Steuerung gewährleistet in jedem Raum eine präzise und konstante Temperaturregelung.

  • Führende Energieeffizienz mit COP-Werten bis 6,38 unter 50% Teillast
  • Neue intelligente VRF-Steuerung: Die intelligente Steuerung gewährleistet den korrekten Kältemittelfluss, um den Bedarf jedes einzelnen Raumes unabhängig von der Leitungslänge und dem verwendeten Innengerät zu decken
  • Höchste Anlagenflexibilität: Die geringen Abmessungen ermöglichen mehr Flexibilität bei der Auslegung und eine schnellere Montage.

GERÄT

Stabile, kompakte Gerätemodule mit Grundrahmen auf stabilen Füßen. Wetterfestes Gehäuse mit vorgestanzten Rohr- und Kabeleinführungen aus feuerverzinktem Stahlblech, grundiert und seidig beige pulverbeschichtet, dadurch besonders geeignet zur Außen- bzw. Innenaufstellung. Die Verkleidungspaneele können vollständig für Service- und Wartungsarbeiten entfernt werden, dies ermöglicht einen 360° Zugriff auf alle Bauteile in der Außeneinheit.

MIKROPROZESSORSTEUERUNG

Die mikroprozessorgestützte Steuerung und Regelung verwaltet den Betriebsablauf für die Betriebsarten Kühlen/Heizen. Sämtliche Sensoren und Aktoren wie Regel-Sensoren für Niederdruck, Hochdruck, Sauggastemperatur, Heißgastemperatur, Öltemperatur, Wärmetauschertemperatur und Außentemperatur, Sicherheitspressostaten für Hoch- und Niederdruck werden überwacht.

OPTIONEN

  • Erhöhung des werkseitig statischen Druckes des Lüftermotors
  • Low-Noise Option: Schallreduzierter Betrieb, z.B. Nachtbetrieb
  • Snow-Fall-Option: Anlauf der Lüfter bei Stand-By-Betrieb der Außeneinheit über einen externen potentialfreien Kontakt
  • Externe Ein-/Aus-Platine
  • Externes Umschalten Kühlen / Heizen
  • Betriebs- und Störmeldung
  • Web Based Controller für bis zu 2048 Inneneinheiten

 

Zurück zur Übersicht Klimaanlagen