Kanalgerät

GERÄTEBESCHREIBUNG:

Ganz gleich welche Form Ihr Raum hat, Kanalgeräte garantieren überall gleichmäßige Temperaturen. Die Luft kann diskret über Wand oder Decke mittels Diffusoren in den Raum geleitet werden. Ideal für Hotels, Banken und ähnliche Einsätze, wo extrem leiser Betrieb gefordert wird.

  • Durch die Verwendung von Luftkanälen wird eine flexible Installation der Luftauslässe ermöglicht
  • Erhöhte Raumästhetik durch den Einbau in Zwischendecken oder Nebenräumen
  • Auto-Diagnose-System
  • Kondensatpumpe mit großem Hub: erhöht den Hub auf 290 mm für eine flexiblere Kondensatleitungsanordnung

Kompaktes Kanalgerät mit Gehäuse aus verzinktem Stahlblech, schall- und wärme-dämmend verkleidet. Luftansaug befindet sich standardmäßig an der Unterseite, Luftausblas an der Vorderseite. Ein Frischluftanteil- und ein Kanalanschluss für benachbarte Räume lassen sich leicht realisieren. Das Gerät verfügt über eine Kondensathebepumpe mit einem Hub ab Unterkante Gerät von 550 mm. Weiterhin ist es mit einer Vielzahl an Fernbedienungen kombinierbar.

VENTILATOR

Direkt angetriebener, schwingungsarm gelagerter, statisch und dynamisch ge-wuchteter, Gleichstrom (DC-) Tangentialventilatormotor mit neu entwickelten, rückwärts gekrümmten Ventilatorschaufeln sorgt für noch mehr Luftleistung bei gleichzeitiger Reduzierung der Schallemission.

MIKROPROZESSORREGELUNG

Die Grundgerätefunktionen können wahlweise über Infrarotfernbedienung, Kabelfernbedienung, einstellt werden. Weitergehende Konfiguration ist über die Kabelfernbedienung möglich.

Die Temperaturerfassung zur Regelung der Raumtemperatur erfolgt wahlweise über den Rückluftsensor, einen externen Temperatursensor oder über einen Sensor in der Kabelfernbedienung.

 

Zurück zur Übersicht Klimaanlagen